Themen

Von Crossmedia bis Filmnacht

Programm der Münchner Journalistenakademie

Von Crossmedia bis Filmnacht

Aktuelle Angebote - dju-Mitglieder studieren günstiger

"Crossmedia in Vollzeit" lautet der Titel einer Fortbildung ab 23. Januar 2017.  An diesem Tag beginnen die aktuellen Vollzeit-Fachlehrgänge Onlineredakteur/in Crossmedia OC10 und Pressereferent/in Crossmedia PC10. Eine Ausgabe des "Journal Digital", digitale Pressemappen, Videos, Audiopodcasts, eine Social-Media-Kampagne und crossmediale Webauftritte entstehen im Praxisteil beider Lehrgänge Jeder der beiden Fachlehrgänge dauert sechs Monate, ist nach AZAV zertifiziert und für den Bildungsgutschein durch die Arbeitsagentur München zugelassen und genehmigt.

Am 8. Februar 2017 kommen Preisträger des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises zur Langen Nacht des Menschenrechts-Films nach München. Die Filmnacht beginnt um 19 Uhr im ARRI Kino, Türkenstraße 91, 80799 München und dauert bis 22:30 Uhr. Die Stiftung Journalistenakademie ist Mitveranstalter des deutschen Menschenrechts-Filmpreises. Der Eintritt ist frei. Kartenreservierung unter muenchen@menschenrechts-filmpreis.de

Seminare und Lehrgänge mit Ausnahme der Filmnacht finden in der Journalistenakademie, Arnulfstraße 111-113 in München statt (Tram Linie 16/17 Burghausener Straße - sechs Fahrtminuten ab Hauptbahnhof). Bitte melden Sie sich online unter http://www.journalistenakademie.de, unter Telefon 089 / 1675106 oder per Mail info@journalistenakademie.de bei uns.